Liebe Mitglieder, Ausbildungsteilnehmer:innen, Kandidat:innen und an der psychoanalytischen Ausbildung Interessierte

wir sind die Bundeskandidat:innenvertretung, kurz eure BuKas. Mit verschiedenen Ämtern vertreten wir in engem Austausch mit dem Vorstand und den Gremien der DPV Kandidat:innenanliegen (vor und nach dem Vorkolloquium). Wir organisieren ein Programm für Kandidat:innen (hiermit sind künftig auch Ausbildungsteilnehmer:innen gemeint) auf den DPV Tagungen und Kandidat:innentage, informieren euch über überregionale- und IPSO-Veranstaltungen, und bilden die Brücke zwischen den Instituten und der DPV sowie zwischen den Mitgliedern und Kandidat:innen. Darüberhinaus halten wir Kontakt zu Kandidat:innen anderer psychoanalytischer Fachverbände, wie der DPG oder der DGPT. Ihr habt Fragen, Anregungen, wollt mitmachen, euch für die Psychoanalyse und ihre Kandidat:innen engagieren? Kommt vorbei und sprecht uns an.

 

Die Kandidat:innen-Seite für den internen Mitgliederbereich kann erst nach erfolgtem Login aufgerufen werden. Die Login-Daten können über den erhalten werden.

FunktionNameWer wir sindEmail

Gesamtvorstand

Mirjam Back, Psychologin M.A.,

 Ausbildungskandidatin am Frankfurter Psychoanalytischen Institut (FPI). Als Vertreterin der BundeskandidatInnenschaft im Gesamtvorstand der DPV ist es meine Aufgabe, die Belange und Anliegen der KandidatInnen aus allen Instituten dort zu vertreten. Außerdem berichte ich dem Gesamtvorstand von der Arbeit der BundeskandidatInnenvertretung und habe die Möglichkeit, die Mitglieder des Vorstandes direkt über wichtigen Themen, welche die KandidatInnen beschäftigen, zu informieren. 

 

M.A. Clara-Sophie Adamidis, Gast

Clara-Sophie Adamidis, M.A. Psych, Ausbildungskandidatin am Berliner Psychoanalytischen Institut, Karl-Abraham-Institut. Als ständiger Gast im Gesamtvorstand der DPV ist es ihr Anliegen, die Belange der KandidatInnen dort zu vertreten und einen Austausch zu fördern.

 

German IPSO Representative

Pflege des Visiting Candidate Program

Selina Seitz, M.Sc. Psychologin

Selina Seitz ist Psychologin und Ausbildungskandidatin am Psychoanalytischen Seminar Freiburg. In der Buka ist sie als Vertreterin der IPSO (International Psychoanalytical Studies Organisation, der KandidatInnennorganisation der International Psychoanalytical Association, IPA) aktiv. Ihr Anliegen ist es, eine internationale Vernetzung zwischen dem Leitungsgremium der IPSO und den deutschen IPSO-Mitgliedern der DPV herzustellen und z.B. in den IPSO-Newslettern über internationale Programme, Veranstaltungen und Kongresse zu informieren.

 

Dipl.-Psych. Heejung Jordan

Heejung Jordan (Freiburg), Diplom-Psychologin, ist IPSO Representative, gemeinsam mit Bianca Tiator sorgt sie für eine internationale Vernetzung und Zusammenarbeit der Kandidat*innenschaft der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA).

 

Kommunikation

Lena Tredup

Lena Tredup ist Psychologin (M.Sc.) und Ausbildungskandidatin der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Ulm. Sie möchte sich in der Bundeskandidatenvertretung für eine Vernetzung unter den Kandidaten einsetzen sowie die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der DPV fördern.

Berufspolitik

Katja Marie Ulmer

Katja Marie Ulmer (Berlin), M.A., M. A. Psychologin ist Ausbildungskandidatin am Berliner Psychoanalytischen Institut (Karl-Abraham-Institut). Seit Herbst 2023 ist sie Bundeskandidatenvertreterin für den Bereich Berufspolitik. Sie steht mit den berufspolitisch aktiven Mitgliedern der DPV im Austausch und ist an Eindrücken und Meinungen der Kandidat*innen zu Fragen der Berufspolitik, z.B. der aktuellen Ausbildungsreform und deren Auswirkungen interessiert. Dabei geht es ihr nicht nur um berufspolitischen Veränderungen ihrer späteren Arbeit als Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin, sondern auch um die Zukunft der Psychoanalyse – einerseits als Kassenleistung, andererseits zu den Standards, die die DPV/IPA garantiert.

Schatzmeisterin
Website

Dipl.-Psych. Annika Bartling

Annika Bartling, Diplom-Psychologin und seit 2019 Ausbildungskandidatin an der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln Düsseldorf. Sie möchte als Buka eine Mitgestaltung der DPV durch die junge Generation fördern und verwaltet als Schatzmeisterin das Konto der freiwilligen IPSO-Mitglieder.

Hochschul

-kommission

M.A. Hannah Pauline Ziegler

Pauline Ziegler, M.A. Psych. ist Psychologin und Ausbildungsteilnehmerin am Frankfurter Psychoanalytischen Institut. In der Bundeskandidatenvertretung interessiert sie sich insbesondere für das Zusammenspiel von Forschung und klinischer Praxis in der Ausbildung und setzt sich für die Vereinbarkeit von wissenschaftlichen Qualifizierungen neben der psychoanalytischen Ausbildung ein.


 

Wir sind die Weitervermittlungs- und Vertrauenskandida:innen, kurz eure WuVas. Wir informieren euch in diesem neuen Amt über Anlaufstellen innerhalb und außerhalb der Institute und der DPV. Bei Verunsicherung über bestimmte Situationen oder Gepflogenheiten an eurem Institut könnt ihr uns ansprechen. Wir helfen dann ggf. durch eine Weitervermittlung an klärende und schlichtende Stellen. Wir selbst können nicht zur Klärung eines Konflikts beitragen. Damit auch wir mit den Inhalten nicht alleine bleiben, die ihr mit uns teilt, besprechen wir uns untereinander. Dies hilft uns auch dabei, euch einen bestmöglichen Lösungsvorschlag anzubieten. Wir beraten euch niederschwellig, d.h. unter Schweigepflicht und ohne Handlungsdruck. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte findet in keiner Form statt.

Schreibt uns gerne an, als Gruppe oder eine von euch ausgewählte Einzelperson, die ihr in der Betreffzeile nennt, wenn ihr unsere Hilfe benötigt!

FunktionNameWer wir sindEmail

Ansprechpartner:innen bei Verunsicherung oder im Konflikt

Felicitas Hug

Kandidatin am Frankfurter Psychoanalytischen Institut (FPI) – mit der Wahl zur Weitervermittlungs- und Vertrauenskandidatin möchte ich eine erste Anlaufstelle unter Kandidat:innen auf Augenhöhe und in derselben Ausbildungssituation schaffen.

 

Marvin Fehrenbacher

Kandidat am Psychoanalytischen Institut Heidelberg (PIH). Dort u.a. als Kandidatensprecher und Ambulanzassistent aktiv. In der dichten Ausbildungssituation entstehen zwangsläufig Verwicklungen. Wer dabei in schwierige und konflikthafte Situationen gerät, braucht rasche und klare Hilfe. Ich möchte euch helfen, diese zu erhalten.